Hochwasserschutz

Hochwasserschutz im Bezirk Korneuburg

Kurzbeschreibung

Durch drei hinter einander angeordnete Retentionsbecken mit insgesamt ca. 17.000 m3 Speichervolumen werden dutzenden Objekte und eine Landesstraße vor 100-jährlichen Hochwasserereignissen geschützt.

Besonderheiten

Gestaltung der Wasserführung zwischen diesen 3 in Serien geschalteten Becken mittels Rohrleitungen, wasserführenden Wegen und Notüberläufen

Projektdetails

Bauzeit
2014 - 2017
Leistungsumfang
Einreichdetailprojekt, Unterstützung der Abteilung Wasserbau bei der Baudurchführung, Betriebsvorschrift, Vermessung und Bestandspläne